• Greetsiel Ferienwohnung »Kluntjes«

    Ferienwohnung Kluntjes im ostfriesischen Greetsiel bietet auf 60 Quadratmetern Platz für bis zu vier Personen. Zusätzlich stehen 80 Quadratmeter Gartengrundstück zur Verfügung – mit Terrasse, Gartenmöbeln und allem, was Sie sonst noch für einen erholsamen Urlaub in der Greetsieler Sonne brauchen. HERZLICH WILLKOMMEN!
    Lesen Sie mehr: Details zur Ferienwohnung Kluntjes

  • Greetsiel als Urlaubsort

    Greetsiel in Ostfriesland – eines der schönsten Fischerdörfer an der deutschen Nordseeküste – ist der ideale Urlaubsort, egal ob Sie allein, als Paar oder mit einer 4-köpfigen Familie reisen. Ort und Umgebung bieten das perfekte Umfeld für einen erlebnisreichen und erholsamen Urlaub.
    Verbringen Sie doch Ihren nächsten Urlaub bei uns in Greetsiel! Es lohnt sich. Mehr über Greetsiel lesen

  • Ferienwohnung »Kluntjes« jetzt buchen

    Sie erreichen uns telefonisch unter
    Tel. 04926 909791

    Oder nutzen Sie diese Links:

    qrcode-0074a2
    » Reservierung per E-Mail
    » Belegung prüfen
    » Preis vorab berechnen

Erfahren Sie mehr über unsere Ferienwohnung und Greetsiel!

Greetsiel ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Das wollen wir Ihnen mit unseren Artikeln aus Greetsiel gern zeigen.
Viel Spaß beim Lesen! Das wünschen Birgit und Reinhard Sakowski.
Übrigens: Unsere Ferienwohnung ist auch abseits der Sommermonate gemütlich. Sie können Kluntjes ganzjährig buchen.

Relaxter Urlaub in Greetsiel

Relaxter und Erholsamer Urlaub im Fischerdorf Greetsiel

 

Bei einem leckeren Jever das Leben genießen und das einlaufen der Krabbenfischer beobachten.

Relaxter Urlaub

Geografie:

Greetsiel liegt unmittelbar an der Leybucht, einer kleinen Bucht an der ostfriesischen Westküste. Große Teile der Bucht wurden nach und nach eingedeicht, sodass Greetsiel heute der einzige Hafenort an der Leybucht ist. Zu Greetsiel gehören auch der Nebenort Hauen und der auf einer Warft gelegene Wohnplatz Akkens, die beide westlich des Dorfes liegen.

In den 1990er Jahren wurde das Leybuchthörn fertiggestellt. Dieses Bauwerk erstreckt sich als Landzunge in das Wattenmeer. Innerhalb des Leybuchthörns befinden sich ein Speicherbecken und die Zufahrt von der Nordsee zum Greetsieler Hafen. Zwischen Hafen und offenem Meer befindet sich eine Schleuse. Seit Fertigstellung des Bauwerks ist der Greetsieler Hafen tideunabhängig erreichbar.

Die Entfernung zu den nächstgelegenen Städten Emden und Norden beträgt 15 bis 20 Kilometer in nördlicher bzw. südwestlicher Richtung. Der Krummhörner HauptortPewsum liegt 7,2 Kilometer in südlicher Richtung.

Westlich von Greetsiel befindet sich das Naturschutzgebiet Leyhörn, das Teil des EU-Vogelschutzgebietes Krummhörn ist. Das Schutzgebiet ist 646 Hektar groß und umfasst neben den Wasser- und Schlickflächen ausgedehnte Röhrichte, Hochstaudenfluren und Grünlandbereiche. Der Ort grenzt zudem an den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer.

Alles Gute im neuen Jahr 2016

Alles Liebe und Gute.
Wir wünschen allen ein gesundes und glückliches Jahr 2016.
Das alte Jahr kennt seine letzte Stunde,
es ging geschwind dahin,
schon kommt das Neue an.

Das alte Jahr geht nicht zugrunde,
es legt sich müde nieder,
so dass das Neue aufstehn kann.

Das alte Jahr wird nicht gefeiert,
es ist beim zwölften Schlage eingeschlafen.
Dem Neuen gelten nun die Feuerwerke!

Drum nutz’ die Zeit, sie kommt verschleiert,
Du siehst am Ende erst die Endlichkeit.
Im Jetzt liegt Deine große Stärke.

Ich wünsche Dir 365 Jetzts im Neuen Jahr
und 365 starke Tage!

test

Jahreswechsel

Einen gelungenen Jahreswechsel 2015/2016

Das alte Jahr geht gleich futsch, ich wünsche Dir einen guten Rutsch. Und ich hoffe, Ihr bleibt gesund und munter.
Frohes Neues Jahr 2016 !

jahreswechsel 2015/16 - feuerwerk00012
Jahreswechsel 2015 - 2016: Feuerwerk zu Silvester
Jahreswechsel 2015 - 2016 - Feuerwerk

Prost !

Weihnachtsmann in Greetsiel

Weihnachtsmann kommt! Seid dabei, wenn heute am 3. Advent um 17:00 Uhr der Weihnachtsmann mit einem der Greetsieler Krabbenkutter unseren malerischen Hafen von Greetsiel ansteuert.
Am 2. und 3. Adventswochenende findet in Greetsiel auf dem Marktplatz der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Weihnachtlich geschmückte Holzbuden laden zu einem gemütlichen Bummel durch das weihnachtliche Treiben auf dem Marktplatz ein mit musikalischer Umrahmung. Am 3. Adventswochenende kommt traditionell um 17 Uhr der Nikolaus per Fischkutter in den Greetsieler Hafen und fährt anschließend mit einer Pferdekutsche zum historischen Ortskern, um die Kinder zu beschenken.

Weihnachtsmann Greetsiel

Greetmer Wiehnachtsmarkt

Greetmer Wiehnachtsmarkt

Datum: (05.12.2015 – 13.12.2015)

Am 2. und 3. Adventswochenende findet in Greetsiel auf dem Marktplatz der traditionelle „Lüttje Greetmer Wiehnachtsmarkt“ statt.
Seit 1994 findet der Lüttje Greetmer Wiehnachtsmarkt auf dem Greetsieler Marktplatz statt und wird von den örtlichen Vereinen und Organisationen in Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft zur Förderung Greetsiels veranstaltet. Vorweihnachtliche Stimmung wird im kleinen Ort herrschen, kleine Lichterketten ziehen sich durch die Bäume, der große Weihnachtsbaum am Alten Siel sowie die Weihnachtsbäume an den Ortseingängen werden mit roten Schleifen geschmückt, kleine Tannenbäume stehen
vor den Geschäften im Ortskern. In 11 Holzbuden auf dem Marktplatz am Alten Siel werden den Besuchern jeweils von 13:00 -19:00 Uhr neben Glühwein, Punsch, Berliner, Bratwurst und Räucherfisch die unterschiedlichsten Bastelartikel und Geschenkideen angeboten.
Rahmenprogramm:
Samstag, 5.12. ca. 15:30 Uhr Loquarder Handörgler und ca. 16:30 Uhr Bläsergruppe der LAK.
Sonntag, 6.12. ca. 16:30 Uhr Shanty-Chor „De Freebeuters“
Samstag, 12.12. ca. 16:30 Uhr Die Küstenmusikanten
Sonntag, 13.12. ca. 15:30 Uhr Kraftwerkschor Emden und ab ca. 17:00 Uhr kommt der Weihnachtsmann…
Tombola am 05., 06. und 12.12.2015 (Ausgabe der Preise jeweils um ca. 18:00 Uhr)

Der Weihnachtsmann kommt am 3. Adventssonntag gegen 17 Uhr mit einem Fischkutter in den Greetsieler Hafen gefahren.

Greetsieler-Weihnachtsmarkt-1

..

Lüttje Greetmer Wiehnachtsmarkt

Lüttje Greetmer Weihnachtsmarkt 2015

Datum: (05.12.2015 – 13.12.2015)

Am 2. und 3. Adventswochenende findet in Greetsiel auf dem Marktplatz der traditionelle „Lüttje Greetmer Wiehnachtsmarkt“ statt.
Seit 1994 findet der Lüttje Greetmer Wiehnachtsmarkt auf dem Greetsieler Marktplatz statt und wird von den örtlichen Vereinen und Organisationen in Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft zur Förderung Greetsiels veranstaltet. Vorweihnachtliche Stimmung wird im kleinen Ort herrschen, kleine Lichterketten ziehen sich durch die Bäume, der große Weihnachtsbaum am Alten Siel sowie die Weihnachtsbäume an den Ortseingängen werden mit roten Schleifen geschmückt, kleine Tannenbäume stehen
vor den Geschäften im Ortskern. In 11 Holzbuden auf dem Marktplatz am Alten Siel werden den Besuchern jeweils von 13:00 -19:00 Uhr neben Glühwein, Punsch, Berliner, Bratwurst und Räucherfisch die unterschiedlichsten Bastelartikel und Geschenkideen angeboten.
Rahmenprogramm:
Samstag, 5.12. ca. 15:30 Uhr Loquarder Handörgler und ca. 16:30 Uhr Bläsergruppe der LAK.
Sonntag, 6.12. ca. 16:30 Uhr Shanty-Chor „De Freebeuters“
Samstag, 12.12. ca. 16:30 Uhr Die Küstenmusikanten
Sonntag, 13.12. ca. 15:30 Uhr Kraftwerkschor Emden und ab ca. 17:00 Uhr kommt der Weihnachtsmann…
Tombola am 05., 06. und 12.12.2015 (Ausgabe der Preise jeweils um ca. 18:00 Uhr)

Der Weihnachtsmann kommt am 3. Adventssonntag gegen 17 Uhr mit einem Fischkutter in den Greetsieler Hafen gefahren.

12274481_986090991449014_2657316038770059062_n

.

Abendstimmung im Fischerdorf

Die Abendstimmung hier in Greetsiel bei schönen Wetter ist einfach unglaublich, hier kann man den Urlaub in Ruhe genießen an einem der schönsten Fischerdörfer in Deutschland.
Bei Kaffee, Tee, Kuchen und anderen selbstgebackenen Leckereien können Gäste in angenehmem Ambiente die Seele baumeln lassen, entspannen oder einfach ein gutes Buch oder die Tageszeitung lesen und sich dabei bedienen lassen.
Am Hafen Tee, Kaffee oder ein leckeres Jever trinken, plaudern und andere Menschen kennenlernen.

,

529245_603532356342966_166850169_n
935100_609870882375780_1214235222_n
Eisdiele
greetsiel-30e5fd18-5256-4e8a-b4fd-d50791bd7b93
Yachthafen

Vogelschwärme im Frühling

„Es ist ja ein tolles Schauspiel, hier die Zugvogelschwärme zu beobachten. Was sind das denn genau für Vogelarten?“

Weit verbreitet sind hier oben diverse Wildgans-Arten. Aber auch Kraniche, Mauersegler und natürlich viele Enten- und Schwalbenarten, u.v.m. tummeln sich in unserem Weltnaturerbe Wattenmeer! Einige überwintern hier; viele verabschieden sich, um in Richtung Süden der Sonne entgegen zu fliegen.

Tipp: Besuchen Sie auch die Vogelbeobachtungshütte am Parkplatz des Pilsumer Leuchtturmes!

Zitat:„ Zwischen Pilsum und Greetsiel liegt die kleine Ortschaft Akkens. Hier findet sich ein fantastisches Vogelparadies: die Kleipütten von Hauen.

Kleipütten sind Gewässer, die dadurch entstanden sind, dass hier der Klei für den Deichbau abgetragen wurde. In diesem Fall wurde hier der Kleiboden für den Bau des Leyhörndeiches entnommen. Gleichzeitig wurden damals als Ausgleichsmaßnahme die Pütten als Naturschutzgebiet ausgewiesen.

Heute finden wir hier ein einmaliges Vogelparadies. Am Rande des Gebietes liegt eine barrierefreie Beobachtungshütte. So können sogar Rollstuhlfahrer die Natur hier genießen.

Vor der Hütte tummeln sich Kampfläufer und Lachmöwe, Kanadagans und Höckerschwan, Bartmeise und Blaukehlchen.“

Die passende Unterkunft finden Sie hier   www.greetsiel-ferienwohnung.com

Mehr lesen